Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Innovation Sughera – natürlich und vielfältig

    29.03.18 | 08:00 Uhr

    Corpack stellt die Materialinnovation aus Naturkork im Rahmen der CosmeticBusiness 2018 vor

    Neben weiteren innovativen Verpackungslösungen präsentiert Corpack auf der CosmeticBusiness 2018, die vom 6. bis 7. Juni im MOC München stattfindet, das Material Sughera. Laut dem Verpackungshersteller ist die aus Naturkork und synthetischer Gummimischung hergestellte Materialinnovation vielseitig einsetzbar und überzeugt mit einem natürlichen Look sowie der weichen Oberfläche.

    Besonderes Material aus Naturkork

    Corpacks Materialneuheit Sughera besteht dem Hersteller zufolge aus gemahlenen Naturkorkstücken und einer synthetischen Gummimischung (70 Prozent Kork, 30 Prozent Gummimischung). Dabei wurde der Naturkork ohne Klebstoff spritzgegossen und geformt. Wie Corpack mitteilte, ist Sughera zu 100 Prozent recycelbar, leicht und widerstandsfähig. Zudem werden dank des Materials weniger erdölbasierte Kunststoffe verwendet.

    Vielseitig und individualisierbar

    Das neue Material lässt sich nach Angaben von Corpack in zahlreichen Formen und ausgewählten Farben herstellen sowie mittels Dekorationstechniken zusätzlich personalisieren. Dementsprechend eignet sich Sughera für verschiedene Anwendungen, beispielsweise als Bestandteil von Kosmetikverpackungen.

    Eigenen Angaben zufolge erhält Corpack dank der Zusammenarbeit mit dem Hersteller Livingcap die Möglichkeit, die Materialinnovation als erstes Unternehmen in einer Vielzahl von Kosmetikverpackungen einzuführen.

    Die Neuheit Sughera von Corpack ist auf der diesjährigen CosmeticBusiness in Halle 3 am Stand D02 zu finden.

    Quelle, Foto: Corpack

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten