Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Douglas gibt neuen CEO bekannt

    27.09.17 | 08:27 Uhr

    Ab November 2017 leitet Tina Müller das Unternehmen Douglas

    Der Beauty-Einzelhändler gibt bekannt, dass die Marken- und Vertriebsexpertin Tina Müller ab 1. November 2017 der neue CEO von Douglas wird und somit Isabelle Parize ablöst.

    Tina Müller ist derzeit Chief Marketing Officer bei dem Automobilhersteller Opel, bei dem sie für die Marketing- und Digitalisierungsstrategie sowie die Weiterentwicklung des Produktportfolios verantwortlich ist. Unter ihrer Führung startete das Unternehmen die Kampagne „Umparken im Kopf“. Vor dieser Tätigkeit war sie 20 Jahre im Beautybereich tätig, in dem sie Marketing- und Vertriebsprojekte aus allen Segmenten der Kosmetikbranche realisierte. Tina Müller bekleidete unter anderem internationale Führungspositionen bei L’Oréal, Wella und Henkel. So verantwortete sie innerhalb ihrer 15-jährigen Tätigkeit bei Henkel die globale Entwicklung der Marke Schwarzkopf und die Einführung der Haarkosmetikmarke Syoss.

    In ihrer zukünftigen Position folgt sie Isabelle Parize, die sich entschieden hat, Douglas nach sechsjähriger Zusammenarbeit Ende Oktober 2017 zu verlassen, um sich laut Angaben des Unternehmens einer neuen unternehmerischen Herausforderung zu stellen. Unter Parize absolvierte Douglas die erste Phase der strategischen Neuausrichtung nach der Übernahme durch CVC Capital Partners und verlegte seinen Hauptsitz nach Düsseldorf. Douglas erweiterte das Private Label „Douglas Nocibé Collection“ und kündigte drei Akquisitionen in Italien und Spanien an, wodurch das Unternehmen seine Position stärken konnte.

    Quelle, Foto: Douglas

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz und Haftung © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten