Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Red Dot Design Award 2017 für NIVEA-Handcremes

    01.09.17 | 08:15 Uhr

    Die Verpackung der NIVEA-Handpflege-Serie überzeugt die Jury mit hoher Designqualität

    Den diesjährigen Red Dot Design Award für Communication Design erhielten die NIVEA-Handcremes in der Kategorie „Packaging Design“. Das moderne Verpackungsdesign mit sanften Rundungen und fließenden Konturen konnte die Jury überzeugen, so der Konsumgüterkonzern Beiersdorf, zu dem die Marke NIVEA gehört.

    In dem 2016 durchgeführten Relaunch der NIVEA-Pflegeserie ergänzen sich laut Beiersdorf Pflegeeffekt und Produktauftritt optimal. Die Soft-Touch-Verpackungsoberfläche soll für ein angenehmes Hautgefühl sorgen. Das Ziel war, so Regine Werner, leitende Verpackungsentwicklerin bei Beiersdorf, eine Verpackung zu kreieren, die sich angenehm anfühlt und wie eine Tube funktioniert. Hierfür wurden spezielle Materialien verwendet, um eine weiche, flexible Oberfläche mit einfacher Anwendung zu schaffen. Die ebenfalls 2016 erweiterte Produktlinie besteht derzeit aus fünf Produkten – neu ist die NIVEA Intensive Care Hand Creme mit Mandelöl.

    Das Red Dot-Siegel wird seit elf Jahren von einer unabhängigen Experten-Jury vergeben und richtet sich in 18 Kategorien an internationale Agenturen, Designer und Unternehmen.

    Neben dem Red Dot-Siegel erhalten die NIVEA-Handcremes nach Angaben von Beiersdorf ebenfalls die Auszeichnung des Deutschen Verpackungspreises 2017, der im September in Berlin überreicht wird.

    Quelle, Foto: Beiersdorf

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz und Haftung © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten